André Gold gibt die Leitung der Evangelischen Kantorei ab

Nun ist es soweit.

Wie berichtet, hat André im Mai diesen Jahres den renommierten Münchner Oratorienchor übernommen und damit einen längst fälligen Karriereschritt vollziehen können. Dafür hat er unsere größte Hochachtung und größten Respekt und wir gratulieren zu diesem Engagement von ganzem Herzen.

Andre-Abschied

Leider haben wir es verpasst, vom Abschiedsabend noch ein paar schönere Bilder zu machen. Macht aber nichts, denn die haben wir alle im Kopf!

Leider hat es für uns auch eine Schattenseite. André, der mit seinen vielen Engagements und Projekten ohnehin schon sehr stark beansprucht ist, musste nun einen Weg finden, diese zusätzliche Herausforderung in sein Schaffen zu integrieren. Nach vielen Versuchen, Probentermine zu verschieben, möglichst vielen Chormitgliedern gerecht zu werden, möglichst wenig von den ans Herz gewachsenen Strukturen aufzugeben und es letztlich jeder und jedem recht zu machen, ist diese Mission leider gescheitert. Unendlich Schade!

Dennoch sind wir sehr froh, dass André unserer Region erhalten bleibt und wir auch an seinen anderen Projekten partizipieren können. Wir haben auch seine Zusage, dass er evtl. einspringt, falls Not am Mann ist und sein Terminplan es zulässt.

Somit bleibt uns momentan nichts anderes übrig, als uns für eine wunderbare Zeit mit intensiver Probenarbeit und traumhaften Konzerten zu bedanken.

Wir wünschen Dir für deine Zukunft das Allerbeste, lieber André.

Die Chormitglieder der Evangelischen Kantorei Altötting

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.